19.01.2007

Heute war Baden angesagt, relaxen im Hallenbad sozusagen. Wenn ich schon mal nass bin wärs ja doof, nicht zu schwimmen, so hab ich 500 Meter hinter mich gebracht, grösstenteils gekrault, drei mal 25 Meter Sprint, ein paar kleine Pausen.

Hab mit der Atmung experimentiert. 3er-Zug ist eigentlich optimal, wenn ich nur nicht ständig beim Atmen nach rechts Wasser in die Nase bekäme. 4er-Zug ist auch nicht übel, halte ich aber nicht allzulang durch.

Hab mir vorgenommen, vom 2er-Zug wegzukommen, vielleicht macht Übung ja den Meister und rechts atmen klappt irgendwann ohne zu denken und ohne Wasser in der Nase.

Morgen sollte ich UNBEDINGT mal radfahren, vielleicht klappts ja, 2 Stunden vor dem Lauftreff und 1 Stunde danach wär sicher nicht verkehrt.

19.1.07 22:41

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Janina / Website (20.1.07 04:08)
Ich kenne Mädels, die machen locker 'nen 15er-Zug. Aber ganz locker.


(20.1.07 12:14)
Dann schick die doch mal am Donnerstag ins Ditzinger Hallenbad, die können mir ja zwei Züge abgeben.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen