13.04.2007 - Tempodauerlauf

Heute wollte ich mal anfangen, eine zweite harte Einheit in der Woche dazuzunehmen.

Geplant hatte ich 6 km in 4:10/km. Dazu bietet sich meine Waldrunde mit 3 km Länge ja bestens an.

Eine Runde einlaufen, da entschied ich mich schon anders, bin langsam los, hab dann etwas angezogen und dachte, ich lauf die Runde in 15 Minuten zu Ende. Das hat auch prima funktioniert.

Nun wollte ich eine Runde in 14, eine in 13 und eine in 12 Minuten laufen.

Die zweite Runde lief ich dann aber nicht in 14 sondern in 12:30 und war fertig, so beschloss ich, dass das auch genug ist und ich einfach eine Runde auslaufe.

Die Auslaufrunde lief ich dann aber doch zügig in 14 Minuten mit abartig hohem Puls, auf Auslaufen hatte ich keine Lust mehr, ich lief sowieso von allein aus. Auf der Heimfahrt hab ich im Auto noch 20 Minuten lang nachgeschwitzt wie im Hochsommer.

Hab zwar nicht gemacht, was ich vorhatte, die Einheit war aber dennoch hart und sollte ein ganz kleines Bisschen irgendeinen Zweck erfüllen, welchen Zweck weiss ich selbst nicht ;-) Immerhin hab ich mich gequält obwohl ich heute absolut keine Lust hatte, mich zu quälen.

Die Waldrunde ist hügelig und läuft auf einem Waldweg, da sind 4:10/km eigentlich gar nicht übel.

Egal, Hauptsache ich bin in Warmbronn schnell :-)

13.4.07 18:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen