das Triathlonrad

einen Tick weiter

Heute kam das Vorderrad sowie Schaltzuganschläge an. Die Gabel ist bestellt, bis die aus USA hier ankommt hab ich hoffentlich Steuersatz und Vorbau, dann kann der Zusammenbau weitergehen.



Ausbaustufe 2

10.1.07 15:24, kommentieren

aller Anfang ist leicht

Ende Mai 2006 entdeckte ich bei eBay einen Titan-Triathlonrahmen, die Vorfreude auf den Staffelpart in Roth war gerade auf dem Höhepunkt und es war sofort klar, das Teil wollte ich haben! Da es absoluter Blödsinn ist, ein Triathlonrad aufzubauen ohne jemals einen Triathlon gemacht zu haben hab ich vorsichtshalber nur knapp 100 Euro in meinen Bietomat eingegeben.

Paar Tage später gings auf die Alpen-MTB-Tour. Nach einer Woche Tour hab ich in einem Internetcafé Mails gecheckt und gestaunt, dass der Rahmen für 88,88 Euro an mich ging. Hatte die Geschichte schon vergessen und dachte, Mist, jetzt hab ich also so ein blödes Projekt an der Backe.

Paar Wochen später kam der Rahmen dann angeflattert, ein geiles Teil.

Sofort suchte ich eine passende Gabel. Fehlanzeige, 26''-Gabeln mit 1''-Schaft, noch dazu mit recht langem Schaft sind schwer zu bekommen, ausser man legt 200 Euro auf den Tisch.

26''-Räder sind out, daher genau das Richtige für mich.

So ruhte die Geschichte bis vor ein paar Tagen, hab klasse Laufräder bei eBay geschnappt (das Hinterrad kam heute an) und in Sachen Gabel tut sich was in einem Shop in den USA. Fortsetzung folgt, wenn weitere Teile da sind.


Ausbaustufe 1

4.1.07 22:00, kommentieren